Die Deutsche Kriegsmarine 1933 - 1945: Die Kreuzer

Jürgen Prommersberger

Formato: EPUB
Testo in en
Cloud: Scopri di più
Compatibilità: Tutti i dispositivi (eccetto Kindle) Scopri di più
Dimensioni: 8,8 MB
  • EAN: 9788826022512
pagabile con 18App pagabile con Carta del Docente

Articolo acquistabile con 18App e Carta del Docente

€ 6,99

Venduto e spedito da IBS

7 punti Premium

Scaricabile subito

Aggiungi al carrello Regala

non è possibile acquistare ebook su dispositivi Apple. Puoi comunque aggiungerli alla wishlist

Descrizione
DIE DEUTSCHE KRIEGSMARINE 1933 – 1945
DIE KREUZER

Dieses Buch handelt von der Geschichte der Kreuzer der Deutschen Reichsmarine (sowie der späteren Kriegsmarine). Nach dem verlorenen Krieg war die deutsche Streitmacht zur See auf wenige hoffnungslos veraltete Schiffe beschränkt. Erst 1925 wurde mit der Emden ein erster Neubau in Dienst gestellt. Weitere Leichte Kreuzer kamen in den Folgejahren hinzu. Allerdings litten diese Schiffe stark unter den Beschränkungen des Versailler Vertrags, so dass sie bei Kriegsausbruch 1939 keine vollwertigen Kriegssschiffe mehr darstellten.

Mitte der dreißiger Jahre begann man dann mit dem Bau von geplant fünf Schiffen der Admiral Hipper Klasse (allerdings wurden nur drei davon fertig gestellt). Bei diesen Schweren Kreuzern handelte es sich um einen gelungenen Entwurf aus Kampfkraft und Schnelligkeit.

Das Buch zeigt die Baugeschichte und die einzelnen Operationen der Schiffe, schildert die Kaperfahrten und Seeschlachten, in die sie verwickelt waren und beschreibt auch das Schicksal eines jeden Schiffs. Umfangreiches Bildmaterial und technische Beschreibungen ergänzen dieses Werk.