Editore: StreetLib
Formato: EPUB
Testo in en
Cloud: Scopri di più
Compatibilità: Tutti i dispositivi (eccetto Kindle) Scopri di più
Dimensioni: 15,3 MB
  • EAN: 9788822862556
pagabile con 18App pagabile con Carta del Docente

Articolo acquistabile con 18App e Carta del Docente

€ 2,99

Venduto e spedito da IBS

3 punti Premium

Scaricabile subito

Aggiungi al carrello Regala

non è possibile acquistare ebook su dispositivi Apple. Puoi comunque aggiungerli alla wishlist

Descrizione
Die Schlachter-Bibel, in der Urfassung von 1905 zuerst als Miniaturbibel bezeichnet, ist eine Bibelübersetzung aus den Ursprachen Hebräisch/Aramäisch/Altgriechisch in die deutsche Sprache. Sie wurde von dem Schweizer Prediger, Evangelisten, Autor und Zeitungsherausgeber Franz Eugen Schlachter (1859–1911) übersetzt. Schlachter stand der bibeltreuen Theologie, der Heiligungsbewegung, dem Pietismus, beziehungsweise den protestantischen Erweckungsbewegungen nahe. Er war Prediger der Evangelischen Gesellschaft des Kantons Bern, für die er als Evangelist tätig war und u.a. in Biel eine Gemeinde aufbaute, und Prediger der Freien Evangelischen Gemeinde Bern.